06.05. 2019

Workshops und Podiumsdiskussion mit Sandor E. Katz

2. Juni, 13.30 bis 18.00

Wie können Koji-Sporen mit Schweizer Gemüse verwendet werden? Was ist der Sinn, Kartoffeln mit Tempeh-Mikroben zu fermentieren? Und wie kann aus Gemüseresten ein Garum hergestellt werden?

Es ist uns eine grosse Freude zusammen mit Forum Verein Sensorik aus Bern, Sandor Katz, Pionier und Autor des Buches «Die Kunst des Fermentierens», einladen zu dürfen.

Die Veranstaltung in Basel gibt Einblick in das praktische Wissen erfahrener Experten und richtet sich an Fachleute und Personen, welche bereits Erfahrungen mit der Fermentation haben.

Mehr Infos

Sandor Katz – Tempeh mit Kartoffeln, Warum aus Gemüseresten – Fermentations-Workshop in Basel, Schweiz