20.03. 2019

pureTaste ist mit Stand, Degustation und Workshop am Criterion Festival

Vom 28. bis am 31. März findest du eine breite Palette der unterschiedlichsten Fermentationsmethoden! Dank all den INNOVATIVEN Produzenten!

Erfahre alles über Wilde Fermentation, von der Theorie zur Praxis und mit Degustation. Die Milchsäuregärung ist nicht nur eine Konservierungsmethode aus vergangenen Zeiten, um dein liegengebliebenes Gemüse im Kühlschrank haltbar zu machen, sondern auch eine Welt voller unbekannter Aromen. In diesem Workshop zeigen wir, wie du dein Gemüse sicher zuhause fermentierst und gleichzeitig in deine Alltagsküche integrierst. Anschliessend gibts eine Degustation mit fermentierten Produkten von pureTaste.

Du hast du die Möglichkeit die Welt des Fermentierens zu entdecken – verschiedene Produzenten mit unterschiedlichen Fermentationsmethoden sind dabei! Komm vorbei

Criterion Festival 2019

 

Criterion Festival 2019, Zürich – Fermentieren , Workshops mit pureTaste
12.062018

gerettete Lebensmittel in Zahlen

pureTaste konnte seit seiner Entstehung im September über 5550 kg ungewollte Lebensmittel wieder in Umlauf bringen.

Dank der Weiterverarbeitung von geretteten Lebensmittel zu hochwertigen Produkten, unseren Caterings und Workshops und auch Dank unserem Bio-Gemüsemarkt «Standard war gestern» landeten qualitativ hochwertige Lebensmittel nicht auf dem Kompost oder in der Verbrennungsanlage sondern auf Euren Tellern. Weiter so!

gerettete Lebensmittel in Zahlen – pureTaste gegen foodwaste

 

11.032018

zero waste Catering – Was beinhaltet das?

Ganz ohne Resten

Gestern Abend haben wir wieder ein «Zero Waste Catering» organisiert. Aber was bedeutet «Zero-Waste-Catering»? Es geht nicht nur darum, vernachlässigtes Gemüse und überschüssige Zutaten zu verwenden, es sollten auch keine Plastik- oder Einwegmaterialien verwendet werden, die Menge sowie die Menuauswahl muss gut kalkuliert werden, sodass kein Überschuss an vorverarbeiteten Lebensmitteln generiert wird. Kurz – Es muss alles gut durchdacht werden.

Dies sind einige Fotos von gestern Abend. Drei-Gänge-Abendessen für 50 Personen. Von den 150 aus der servierten Tellern kehrten keine Reste zurück, kein Produktionsüberschuss. Kein zusätzlicher Service. Portionenberechnung? Gut gemacht! Ich konnte mein Messer und anderes Zubehör in eine kleine Tasche packen und zu Fuss zurück nach Hause gehen.

zero waste Catering – pureTaste
04.032018

Unser zero waste Catering für Keiyo Art Gallery

Wenn Kunst nicht nur an der Wand hängt, sondern auch soziale ideen umsetzt.

Es war uns ein Vergnügen mit Keiyo Art Gallery zusammenzuarbeiten. Es war kalt in unserer kleinen Kabinenküche, anstatt nur die Kochschürze mussten noch Schal und Mütze her aber es hat sich gelohnt.
Danke auch an Leon von Löwekost für seinen Einsatz und natürlich für sein einzigartiges Sauerteigbrot.

Catering – Keiyo Art Gallery